Informationen

Allgemeines

Die Fachausstellungsflächen im Maritim Strandhotel (Trelleborgallee 2, 23570 Lübeck-Travemünde) liegen im Großen Festsaal, im Hotelfoyer und im Ausstellungszelt, welches über eine Heizung und feste PVC-Wände verfügt. Alle Flächen grenzen aneinander an und werden erfahrungsgemäß von den Teilnehmern gleichmäßig frequentiert.

Preise

Die aktuellen Preise entnehmen Sie bitte den Anmeldeunterlagen. Generell gilt, dass pro Standplatz ein Standbetreuer kostenlos an der Messe, inklusive der Abendveranstaltung, jedoch ohne Übernachtung, teilnehmen kann. Für jeden weiteren Standbetreuer werden zusätzliche Kosten in Rechnung gestellt. Pro Stand können nicht mehr als vier Standbetreuer angemeldet werden. Je nach Auslastung können ab Anfang November Tageskarten für Aussteller erworben werden.

Standplätze

Die Standgrößen und –preise sind vom Standort abhängig. Gerne können Sie Ihren Wunschstandplatz auf dem Anmeldeformular vermerken und wir werden versuchen diesen zu berücksichtigen. Wunschstandplätze werden jedoch nach Eingangsdatum vergeben, wir bitten Sie daher sich zeitnah anzumelden. Jeder Standplatz erhält den angemeldeten Stromanschluss. Ebenso werden zwei Stühle und ein Tisch mit Tischwäsche zur Verfügung gestellt.

Standbetreuer

Alle Standbetreuer müssen namentlich gemeldet werden und sich zu Beginn der Messe akkreditieren. Eventuelle Namensänderungen oder Ergänzungen können nur bis vier Wochen vor Veranstaltung entgegen genommen werden.

Unterkunft und Verpflegung

Im Tagungshotel stehen keine Zimmer für Aussteller zur Verfügung. Bitte reservieren Sie rechtzeitig in den umliegenden Hotels Zimmer für sich und Ihre Kollegen. Alle angemeldeten Standbetreuer können kostenlos an den Mittag- und Abendessen teilnehmen.

Auf- und Abbau

Wir bitten Sie die vorgegebenen Aufbauzeiten einzuhalten, um einen reibungslosen Aufbau zu garantieren. Am Aufbautag (Montag) kann von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr aufgebaut werden.
Am ersten Ausstellungstag (Dienstag) kann ab 08:00 Uhr aufgebaut werden; der Aufbau muss jedoch bis 09:30 Uhr abgeschlossen sein. Aufgebaute Stände, die die vorgegebenen Standmaße überschreiten, müssen wieder abgebaut werden. Aus Rücksichtnahme gegenüber den Messebesuchern darf der Abbau der Stände erst nach Ende der letzten Vorträge am zweiten Ausstellungstag (Mittwoch) stattfinden.